Was ist Meditative Cranio Sacral- Therapie?

CranioSacral (CS) Therapie ist ein Ableger der Osteopatie. Sie ist eine Methode durch die wir wahrnehmen wie die Struktur der Wirbelsäule und des Schädels von innen heraus in einem pulsierenden Rhythmus bewegt wird.

Im Inneren unseres Schädels und unserer Wirbelsäule befindet sich der Raum wo unser Gehirn und Nervensystem zu Hause sind und ihre Arbeit tun.

Wie wir alle wissen ist dieses Nervensystem der Biocomputer der die Funktionen des ganzen Körpers reguliert und darüber hinaus der Sitz unserer sozialen und höchsten Intelligenz ist. In der CS Therapie arbeiten wir mit dem Nervensystem bestehend aus Gehirn und Rückenmark und der Cerebral - Spinal CS Flüssigkeit die im und um das Gehirn und das Rückenmark fließt. Die Cerebral - Spinalflüssigkeit kreiert durch ein Pumpsystem ihren eigenen Rhythmus der aus der Tiefe des Gehirns gesteuert wird und Kosmische Kräfte widerspiegelt.

Die CranioSacrale Bewegung manifestiert sich als eine sich ausdehnende und zusammenziehende Welle die überall im Körper und am ihn herum spürbar ist.

Cranium und Sacrum (Kreuzbein) dehnen sich aus und rotieren zurück in einem immerwährenden Tanz. Wir erfahren diesen Rhythmus als ein Atmen des Gehirns und des ganzen Nervensystems. Dieser Rhythmus ist die tiefste Kraft die wir wahrnehmen können und sie reguliert alles was im Körper stattfindet. In den CS Ausbildung lernen wir mit diesem System zu arbeiten.

Das Wesen des Cranio-Sacralen Rhythmusses sagt etwas aus über den Zustand des Körpers, über eventuelle Blockaden, welche die Gleichgewicht stören. Hier reaktiviert Cranio-Sacrale Körperarbeit mit sanften Berührungen und Haltegriffen die Beweglichkeit der Faszien (Bindegewebe), der Wirbelsäule und der Schädelknochen, wodurch von innen heraus alte Muster und Blockaden aufgelöst werden können. Den Körper durchströmt wieder mehr Energie und unsere Selbstheilungskräfte werden belebt.

'Tiefenentspannung'




'Innere Stille'




'Selbstheilungs-kräfte'




'Heimkehr zur Quelle innerer Regenaration'




'Gesteigertes Körperbewusstsein'


Subpagina''s (1): Für Wen?